Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Daniel Lassnig

Als Umweltschützer im PELP-Studium zu Hause

Masterarbeit: „Nudging People Towards a Low-Carbon Society. A Comparison of Different Political Strategies for a Sustainable Transformation” (März 2019)

Arbeitet im Gastgewerbe bei der 'Swing Kitchen'

Eine Transformation unserer Gesellschaft zu einer kohlenstoffarmen Gesellschaft bedarf vieler verschiedener Schritte. Um der Menschen willen, welche in Zukunft diesen Planeten beheimaten werden, ist es aber sehr wichtig, diese Schritte auch zu 'gehen'. Zum einen gibt es individuelle Schritte, also individuell stark veränderte Lebenswege. Zum anderen sind auch politische Schritte nötig, das heißt eine starke Veränderung der politischen Rahmenbedingungen.

Individuell sind Mobilität, Ernährung und Arbeitsplatz für mich leichte veränderbare Variablen gewesen. Auto habe ich keines und fahre sowieso nur öffentlich oder mit dem Rad. Vegetarisch lebe ich auch schon länger und der Schritt zum Veganer und verstärkt saisonaler Ernährung war da sehr leicht. Zum dritten ist frisch nach Abschluss des Studiums die Wahl des Arbeitsplatzes noch relativ leicht. Eine aktuell herrschende Negativspirale macht es vielen jedoch nicht so einfach: ohne Berufserfahrung gibt es keinen Job. Als ich dies sogar bei einem Praktikum zu hören bekam, entschloss ich mich mit meiner Erstausbildung im Gastgewerbe für meinen Unterhalt zu sorgen. Für mich war da vor allem ein Beitrag zum Umweltschutz der Firma relevant, daher ist es die Swing Kitchen geworden.

Individuelle Veränderung ist jedoch nicht genug, auch die politischen Rahmenbedingung benötigen Reform. Deshalb bin ich Aktivist bei den Grünen geworden. Der Wahlkampf im Herbst 2019 war ein starker Erfolg für die Grüne Bewegung und mit der Regierungsbeteiligung haben Umweltschutz und eine Transformation unserer Gesellschaft eine reale Chance bekommen. Auf diesen Lorbeeren darf man sich natürlich nicht ausruhen. Ein solcher Veränderungsprozess ist ein langer Weg, auf dem jetzt erste Steine rollen. Diesen Prozess möchte ich auch auf meinem weiteren Lebensweg stark befördern.

Studienkoordination

Univ.Prof. Dr.

Lukas Meyer

Studienkoordinator
Ass.Prof. Dr.

Pranay Sanklecha

Stellv. Studienkoordinator

Kontakt

Projektmanagement / Erste Ansprechperson
Attemsgasse 25/II 8010 Graz
Mag. Kanita Kovacevic Telefon:+43 (0)316 380 - 2299
Fax:+43 (0)316 380 - 9705

Bitte um Terminvereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.