Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Summerschool Juni 2018

Im Juni diesen Jahres besteht wieder die Möglichkeit an einer Summerschool im Berner Land (Grindelwald/Lauchbühl, Schweiz) teilzunehmen. Diese Summerschool wird gemeinsam für Sie als PELP-Studierende und für Studierende der Masterprogramme PLEP (Universität Bern) und EELP (Ruhr-Universität Bochum) von Dozent_innen aller drei Universitäten veranstaltet.

Bei Interesse bitte ein kurzes Motivationsschreiben bis zum 8. April 2018 schicken.

In der Summerschool werden im Seminarformat und auf Englisch aktuelle Themen der Politischen Philosophie vermittelt und in netter Atmosphäre diskutiert. In diesem Jahr geht es vor allem um die Themen Migration, globale Armut, Menschenrechte und Demokratietheorie. Außerdem bleibt noch Zeit für Wanderungen und informelle Diskussionen.

Die Summerschool findet vom 3. bis zum 8. Juni 2018 statt. Unterkunft (im Doppelzimmer) und Verpflegung werden für Studierende kostenlos bereitgestellt. Die Reisekosten werden mit 300 CHF pro Person gefördert. Des Weiteren können für die Summerschool ECTS angerechnet werden:

  •  Für 4 ECTS (unbenotet): Kommentare zu je 2-3 Seiten zu drei der zu lesenden Texte.
  •  Für 7 ECTS (benotet): Kommentare zu je 2-3 Seiten zu drei der zu lesenden Texte und Seminararbeit (18-20 Seiten)

Wenn Sie Interesse haben, als Vertreter_in der Uni Graz an dieser Summer School teilzunehmen, bitten wir um ein kurzes Motivationsschreiben bis zum 8. April 2018 an norbert.paulo(at)uni-graz.at. Fragen können auch jederzeit an die gleiche Emailadresse gerichtet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.